Mit Three Card Poker Spannung und Berechnung

Three Card Poker ist eine spannende Spielvariante des echten Pokerspiels. Three Card Poker wird mit nur drei Karten gespielt. Die Möglichkeiten zu gewinnen sind hier verschiedenartig. Das Spiel ist schnell und einfach, dafür aber extrem spannend. Einige aufregende Besonderheiten machen das Three Card Poker im Vergleich zum normalen Pokerspiel besonders aufregend. Die Besonderheit liegt darin, dass der Spieler gegen das Haus spielt und nicht gegen andere Spieler. Beim Three Card Poker muss man kein Pokerprofi sein, um diese Poker Variante spielen zu können und dabei gleichzeitig gute Gewinne zu bekommen. Dazu gibt es einen eine spezielle Option die Paar Plus Wette oder auch international Pair Plus Wette genannt wird und bei der die Spieler schon mit einem Paar oder darüber hinaus Gewinne von bis zu 100 zu 1 gewinnen können. Dazu gibt es einen 6 Card Bonus Einsatz, bei dem es noch mehr Chancen gibt, selbst wenn man nur drei Karten des Dealers schlägt.

Spielregeln Three Card Poker

Jeder Spieler muss beim Three Card Poker einen „Ante“ Einsatz abgeben. Gespielt wird immer gegen den Dealer. Dazu kann man einen optionalen Bonus Einsatz Pair Plus, sowie den zuvor beschriebenen 6 Card Bonus Einsatz abgeben. In einer Auszahlungstabelle werden Quoten festgelegt, die bis zu 100 zu 1 Auszahlungen beschreiben. Hat man ein Bonus Einsatz abgegeben, wird dieser am Ende jeder Runde bzw. jedes Spiels extra überprüft und ausgezahlt. Verschiedene Einsätze und Einsatzmöglichkeiten bieten also unabhängig vom Spiel noch weitere Gewinnmöglichkeiten. Beim Three Card Poker hat jeder Spieler einen Platz am Tisch und spielt direkt gegen das Haus. Im Online Casino findet man die Auszahlungsquoten, die Bonuseinsätze und Tabellen unter den Casino Pokerregeln.

Three Card Poker Geschichte

Der mehrstufige Spielablauf, das rasante Tempo und die bestimmten Charakteristika des Three Card Poker hat das Spiel innerhalb kürzester Zeit in den Neunzigern zu einem der beliebtesten und spannendsten Pokerspiele gemacht. Three Card Poker ist kein Klassiker wie andere Kartenspiele und wurde erst in den neunziger Jahren erfunden. Three Card Poker wird heute in allen großen Casinos und Online Casinos der Welt angeboten, ob in den großen Städten Las Vegas, den Bahamas, in London oder in Macau. Die Online Casinos haben Three Card Poker dementsprechend auch aufgenommen und auf die Spieler und das Portfolio des Spiels reagiert. Innerhalb weniger Jahre hat das Three Card Poker die Pokerwelt erobert.

Three Card Poker kein reines Glückspiel

Es ist kein reines Glücksspiel, denn hier kann wirklich gut oder schlecht gespielt werden, denn je besser man als Spieler die Strategie anlegt, umso niedriger fällt der Hausvorteil aus. Bei einer idealen Strategie liegt der Hausvorteil nur noch bei 2-3 %. Dazu ist Three Card Poker leicht zu erlernen und wird sehr schnell gespielt, was es zu den beliebtesten Casino Spielen in den letzten Jahren gemacht hat. Wer Three Card Poker im Online Casino ausprobieren möchte, kann dies gratis jederzeit machen. Sich kostenlos im Casino anmelden und einfach an einen Tisch setzen und loslegen.

Die Spielregeln sind schnell erklärt und einfach zu erlernen. Alle Einsätze und Auszahlungen sind übersichtlich gestaltet und sehr leicht zu verstehen. Starke Hände haben beim Three Card Poker überdurchschnittlich hohe Auszahlungsquoten zu verzeichnen. Man kann beim Three Card Poker von einer optimale Strategie sprechen, die aber nicht immer so einfach umzusetzen ist. Das Hand Ranking ist genauso aufgebaut wie beim traditionellen Poker, da aber nur mit drei Karten gespielt wird, ist dieses Ranking als sehr vereinfacht zu sehen. Logischerweise gibt es beim Three Card Poker nur 6 mögliche Gewinnhände.